Freenet

Ab 31.05.2016 auch im Rems-Murr-Kreis emfangbar!


Was ist Freenet TV auf Basis von DVB-T2?

DVB-T2 ist der Nachfolgestandard des bisherigen digitalen terrestrischen Fernsehens DVB-T. Während mit DVB-T nur der Empfang von Videosignalen in SD-Qualität (Standardqualität) und in begrenzter Programmzahl (4 je Kanal) möglich war, werden mit DVB-T2 nun TV-Programme in HDTV (Full HD) übertragen und dazu die Anzahl empfangbarer Programme erhöht (bis über 40 im Endausbau). Die Modernisierung wurde mit dem neuen Übertragungsstandard DVB-T2 in Verbindung mit dem Videokodierverfahren HEVC (H.265) möglich. Zum Emfang der Fernsehsignale in der neuen Übertragungstechnik sind neue Fernsehempfänger erforderlich. Wie beim Kabel- und Satempfang schon heute üblich, werden die privaten Sender zukünftig verschlüsselt und können später nur noch kostenpflichtig empfangen werden.


LF-Service prüft kostenlos die Empfangbarkeit an Ihrem Wohnort!


Gerne informieren wir Sie über die technischen Möglichkeiten des Empfangs und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot über eine geeignete Emfangsantenne oder die Umrüstung Ihrer vorhandenen Anlage.


Programmangebot (Startphase):


Programmangebot

Zur Abbildung: Empfangbarkeit von DVB-T2 (Freenet TV) in der Region Stuttgart (Quelle: Media Broadcast GmbH)

Kontakt | Impressum